Wiebke auf der Walz

Wusstest Du, dass Gesellen aller Handwerks-Zünfte auf die Walz gehen?

Wir wussten das nicht – und umso überraschter waren wir als vor 4 Wochen Wiebke vor uns stand und um Beschäftigung für die kommenden Wochen bat. So kam es dass wir tatkräftige Unterstützung hatten – eine willkommene Hilfe zum Start in die Saison! Neben Kundendiensten und Reparaturen an Schleppern und Anbaugeräten führte Wiebke zahlreiche Rasenmäher-Kundendienste durch.

Sie selbst sagte dazu: „Ich habe in meinen viereinhalb Jahren auf der Walz hauptsächlich an großen Maschinen gearbeitet – die vergangenen 4 Wochen waren zum Abschluss nochmal sehr lehrreich was Garten- und Kleingeräte angeht.“

Nach über 4 Jahren als Wandergesellin und ihrer Reise um die halbe Welt – Wiebke war sogar in Neuseeland! – war Leupoldsgrün ihre letzte Station. Wir konnten Sie leider nicht überzeugen noch etwas zu bleiben – Wiebke kehrt nun zurück nach Schleswig-Holstein zu Freund und Familie.

Herzlichen Dank Wiebke für Deine Unterstützung und alles Gute für die Zukunft! 🙂

%d Bloggern gefällt das: